Der Bachelor Viola ist raus

Home/Der Bachelor, Uncategorized/Der Bachelor Viola ist raus

Der Bachelor Viola ist raus

Der Bachelor Viola ist raus

Der Bachelor Viola ist raus – Im Halbfinale bei „Der Bachelor 2017“ fliegt Kandidatin Viola schliesslich aus der Show.
Sebastian und Viola hatten zuvor ein Date auf der Bowling Bahn verbracht. Ausserdem lud der Bachelor sie auf die Kanarischen Inseln ein. Die Beiden verbrachten dort ein traumhaftes Date am Strand. Sebastian fragte Viola ebenfalls ob Sie die Nacht mit ihm verbringen wolle.
Doch bei der Entscheidung bekommt die Kandidatin keine Rose.
Da Viola im Grunde genommen als Favoritin galt, ist es ein Schock. Sebastian hat zufolge immer wieder grosses Interesse an der Friseurin gezeigt.
Sie regiert dementsprechend ernüchtert.
Als Sebastian sie jedoch bittet mit Ihr draussen zu sprechen willigt sie ein.
Dort entschuldigt sich der Bachelor und rechtfertigt sich. Viola ist jedoch gekränkt. Sie ist nichtsdestotrotz der Meinung dass der Bachelor die falsche Entscheidung getroffen hat.

By | 2017-03-15T23:58:29+00:00 März 15th, 2017|Der Bachelor, Uncategorized|2 Comments

2 Comments

  1. Moppel März 16, 2017 at 12:06 am - Reply

    Vor allem, weil Saint Lucia ja auch zu den Kanaren gehört. Haha. Das ist in der Karibik, man! Super recherchiert der Artikel.

    • Fabiwach März 16, 2017 at 12:38 am - Reply

      Wusste ich es doch… Irgendwas mit K :)))))

Leave A Comment