Deutschland sucht den Superstar Noah und Alphonso bleiben ein Team!

//Deutschland sucht den Superstar Noah und Alphonso bleiben ein Team!

Deutschland sucht den Superstar Noah und Alphonso bleiben ein Team

Deutschland sucht den Superstar Noah und Alphonso treten bei „Deutschland sucht den Superstar 2017“ schliesslich wieder gemeinsam auf. Sie singen mit Armando Sarowny folglich das Lied „My Girl„. Noa hatte jedoch vor dem Auftritt wieder ein tief. Ihm laufen vor der Kamera wieder die Tränen über die Wangen. Auch Alphonso kann seinen kleinen Freund vorerst nicht aufmuntern. Noa gesteht schliesslich dass ihm das Leben vor der Kamera nicht zusagt. Demzufolge eilt Michelle herbei und tröstet den Sänger. Auch Sie vermisst übrigens ihre Kinder.

Die drei liefern jedoch mit ihrem Recall Auftritt eine gute Show.
Auch sind sie von Armando dementsprechend begeistert. Sie hätten nicht damit gerechnet dass er schliesslich mithalten kann.
Soul King Alphonso begeistert ebenfalls weiterhin. Er erhält vier mal „Ja“ und nebenher eine Umarmung von Michelle.
Der kleine Noa muss sich jedoch einiger Kritik stellen.
Dieter Bohlen möchte unterm Strich keinen weinenden Jungen sehen.
Trotzdem erhält er auch vier mal „JA“. Das Team NOPHONSO bleibt somit bestehen.

 

By | 2017-09-10T16:20:47+00:00 März 25th, 2017|DSDS|0 Comments

Leave A Comment