GNTM Models weinen Rotz & Wasser!

Home/GNTM/GNTM Models weinen Rotz & Wasser!

GNTM Models weinen Rotz & Wasser!

GNTM Models weinen Rotz und Wasser

GNTM Models weinen – Bei Germany’s next Topmodel 2017 kommt es schliesslich in Folge 14 zu grossen Gefühlsausbrüchen.

Sie müssen während des Beautyshootings folglich weinen. Heidi Klum stellt den Models aus diesem Grund einen Coach zu verfügung. Dieser soll ihnen entsprechend beibringen vor der Kamera loszulassen.
Einige Models weinen somit tatsächlich vor der Kamera. Heidi hilft mit dementsprechend mit Video Botschaften von der Familie.
Bei Model Carina scheint das Video ihrer Mutter eher ein Lachen zu erzeugen. Es macht sie demzufolge glücklich. Somit kann sie das Thema nicht umsetzten. Auch bei Serlina will das Foto nichtsdestotrotz nicht gelingen. Sie verkrampft ihren Mund zu sehr und somit sehen die Bilder nicht gut aus.
Carina und Serlina wackeln aus diesem Grund auch bei der Entscheidung.
Jedoch fliegt Carina aus der Show. Sie hatte schliesslich auch den Entscheidungswalk nicht gut gemacht. Die Models hatten diesen in Kleidern von Philipp Plein absolviert.
Die Jury ist sich jedoch einig von Carina noch viel zu hören. Ob auf dem roten Teppich oder bei Aftershow Partys. Carina ist nämlich ein kleines High Society It-Girl.

 

By | 2017-05-11T22:19:00+00:00 Mai 11th, 2017|GNTM|0 Comments

Leave A Comment