Let’s Dance Cheyenne Pahde

/, Uncategorized/Let’s Dance Cheyenne Pahde

Let’s Dance Cheyenne Pahde

Let’s Dance Cheyenne Pahde tanzt schliesslich bei Let’s Dance 2017 den Wiener Walzer. Ihr Tanzpartner ist dementsprechend Andrzej Cibis. Im Fifty Shades of Grey style wirbeln die beide über das Paket.

Cheyenne ist übrigens Schauspielerin in der Soap „Alles was zählt“. Dort steht sie als Eisläuferin vor der Kamera und spielt „Marie“.
Dementsprechend hat sie tänzerische eErfahrung.

Cheyenne Pahde betritt folglich bei Let’s Dance in einer Maske die Bühne. Diese wird ihr schliesslich von Andrzej herunter gerissen. Dann wirft sie Ihre Schulter Bedeckung ab und es geht los. Während des Tanzes wirbeln ihre Haare durch die Luft. Somit bekommt das ganze etwas von Pina Bausch. Der Auftritt wirkt nichtsdestotrotz künstlerisch Anspruchsvoll. Auch die Jury ist infolgedessen von der Eleganz der Schauspielerin begeistert.

Sie erhält entsprechend eine hohe Punktzahl und landet auf Platz 1.
Auch ihre Zwillingsschwester ist im Publikum. Sie ist ebenfalls Soap Schauspielerin. Allerdings in der Sendung „Gute Zeiten schlechte Zeiten.

By | 2017-09-10T16:20:48+00:00 März 17th, 2017|Let's Dance 2017, Uncategorized|0 Comments

Leave A Comment